AnfrageBuchenWebcamWetterHotel Ischgl A-Z
de | en
360° Touren
Telefon +43 5444 5351
E-Mail info@hotelischgl.at
Swarovski Kristallwelten

Swarovski Kristallwelten

Der berühmte Riese am Eingang der Swarovski Kristallwelten in Wattens besitzt riesige Anziehungskraft. Auch deshalb, weil er es versteht, jedes Jahr mit immer neuen Attraktionen zu begeistern.

Bild: ©Tirol Werbung / Kranebitter Klaus

Alpenzoo Innsbruck

Alpenzoo Innsbruck

Steinböcke, Braunbären, Adler und Wölfe im Alpenzoo aus nächster Nähe zu beobachten ist seit über 50 Jahren ein besonderes Erlebnis. Zudem bietet der Alpenzoo einen traumhaften Ausblick auf Innsbruck. Er beherbergt über 100 Alpentiere und gibt so auf überschaubarem Raum einen Einblick in die Artenvielfalt der Bergwelt.

Bild: ©Tirol Werbung / Centurioni Patrick

Tirol Panorama & Kaiserjägermuseum

Tirol Panorama & Kaiserjägermuseum

Am Bergisel, dem Originalschauplatz der Schlachten des Tiroler Freiheitskampfes, steht das Tirol Panorama, das sowohl architektonisch als auch kulturell begeistert. Den Kern des Museums bildet ein 1.000 m² großes Riesenrundgemälde: In faszinierender 360-Grad-Sicht zeigt es das historische Drama der dritten Schlacht am Bergisel.

Bild: ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard

Bergisel Schanze Innsbruck

Bergisel Schanze Innsbruck

Die Olympische Sprungschanze am Bergisel ist eine von vier Austragungsstätten der Internationalen Vierschanzentournee. 2002 wurde die erneuerte Olympische Sprungschanze nach Entwürfen von Star-Architektin Zaha Hadid eröffnet und ist sowohl zu einem sportlichen, als auch touristischen Anziehungspunkt geworden.

Bild: ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard

Alpinarium Galtür

Alpinarium Galtür

Das Alpinarium ist zentraler Bestandteil der 345 Meter langen und 19 Meter hohen Schutzmauer, die nach dem Lawinenereignis vom 23. Februar 1999 errichtet wurde. Diese einzigartige Symbiose von Schutzmauer und Museum macht das Alpinarium zu einem besonderen Informations-, Dokumentations- und Ausstellungszentrum.

Bild: ©Alpinarium / Günter Richard Wett

Zammer Lochputz

Zammer Lochputz

Das einzigartige Naturschauspiel im Zammer Lochputz – der mystischen Klamm Tirols – ist dank eines sicheren Wasser-Erlebnis-Steiges für Jung und Alt erlebbar. Ausgehend von Tirols ältestem Wasserkraftwerk führen Steige und Stollen durch die Klamm bis zum Lötzer Wasserfall, wo das Wasser des Lötzbaches über 30 Meter herunterbraust.

Bild: ©Tirol Werbung / Kranebitter Klaus

Kaiserliche Hofburg

Kaiserliche Hofburg

Die von Herzog Sigmund dem Münzreichen erbaute Hofburg in Innsbruck zählt neben der Wiener Hofburg und dem Schloss Schönbrunn in Wien zu den drei bedeutendsten Kulturbauten Österreichs. Besonderer Anziehungspunkt ist das Kaiserin-Elisabeth-Appartement, das originalgetreu rekonstruiert wurde.

Bild: ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard

Hofkirche

Hofkirche

Die Hofkirche, die am Rande der Innsbrucker Altstadt liegt, wurde in den Jahren 1553 bis 1563 als Grabeskirche für den 1519 verstorbenen Kaiser Maximilian I. erbaut. Auch wenn der Sarg leer ist, ist die Hofkirche in Innsbruck das bedeutendste Denkmal in Tirol und das großartigste aller Kaisergräber in Europa.

Bild: ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard

Festung Kufstein

Festung Kufstein

Als unübersehbares Wahrzeichen thront die Festung über der Tiroler Bezirkshauptstadt Kufstein und bezeugt Kufsteins turbulente Vergangenheit als Grenzort zwischen Tirol und Bayern. Heute ist die Festung Kufstein ein beliebter Ort für Theater- und Konzertveranstaltungen und ist alljährlich Kulisse des Operettensommers Kufstein.

Bild: ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard

Schloss Ambras

Schloss Ambras

Umgeben von einem idyllischen Schlossgarten liegt Schloss Ambras hoch über Innsbruck. Die prachtvollen Ambraser Kunstsammlungen mit der Wunderkammer, den Rüstkammern und dem Antiquarium, die von Erzherzog Ferdinand II. gegründet wurden, sind noch heute im Schloss untergebracht.

Bild: ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard

Tiroler Bauernmuseeum

Tiroler Bauernmuseeum

„Tritt ein in die Vergangenheit, die Türen stehen offen!“ Das Museum Tiroler Bauernhöfe bei Kramsach zeigt anschaulich, wie die bäuerliche Bevölkerung früher gelebt hat. So schön alt die Höfe aus allen Talschaften Tirols sind, so überzeugend zeitgemäß ist das Museumskonzept.

Bild: ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard

Menü Menü
up
Hotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel IschglHotel Ischgl